Seid getrost und lasst eure Hände nicht sinken;
denn euer Werk hat seinen Lohn.

Die Bibel, 2.Chronik 15,7

- Gemeindevers für das Jahr 2017 -

Gottesdienste der Christus-Gemeinde


Unsere Gottesdienste finden sonntags in unserem Gemeindehaus im Hintermühlweg 7 (> Anfahrt) statt.

Bei den Anfangszeiten gibt es grundsätzlich folgenden Rhythmus:

  • 14.30 Uhr (erster Sonntag im Monat) - mit Kaffeetrinken
  • 20.00 Uhr (zweiter Sonntag im Monat) - mit Nacht-Café
  • 10.30 Uhr (dritter Sonntag im Monat) - mit Mittagessen (Gottesdienst PLUS)
  • 10.30 Uhr (vierter Sonntag im Monat) - mit Steh-Café
  • 20.00 Uhr (fünfter Sonntag im Monat) - mit Nacht-Café.

 

Termine und Themen

Details zu den Gottesdiensten können Sie unserem KALENDER entnehmen.
Außerdem sind Sie mit einem kurzen Blick auf die Rubrik "Nächster Gottesdienst" (Menü links / mobil: unten) immer auf dem aktuellen Stand.

Nach jedem Gottesdienst nehmen wir uns gern Zeit zu Gesprächen beim Kaffeetrinken, Mittagessen (Gottesdienst PLUS), Steh- oder Nacht-Café.

 

Gestaltung

Die Predigt gestaltet in der Regel unser Gemeindepastor. Daneben predigen auch Mitglieder unserer Gemeinde oder verschiedene Gastredner aus den landeskirchlichen Gemeinschaften Oberfrankens. Ab und zu haben wir Missionare/-innen der Marburger Mission zu Gast, die aus ihren Bereichen berichten.


Verschiedene Teams und Bands sorgen für die musikalische Gestaltung moderner und traditioneller Lieder.


Kinder sind uns willkommen! Parallel zu unseren Vormittags- und Nachmittagsgottesdiensten bieten wir einen Kindergottesdienst an. Besonderes Highlight ist unser Quicklebendiger Gottesdienst (10.30 Uhr) - ein besonderer Gottesdienst mit Kindern. 

 


Gottesdienst nachhören

Unsere Gottesdienste können nachgehört werden.
Die letzten Aufnahmen finden Sie in der Rubrik "Letzter Gottesdienst" (Menü links / mobil: unten) oder im Hauptmenü unter BIBLIOTHEK > Aufnahmen Gottesdienste.

 

 

Heutiger Bibelvers

Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich.
Zum Seitenanfang